FOODSERVICE
DE EN

Berief Food präsentiert zur BIOFACH neue, auch haltbare Bio-Produkte

Investition in die Zukunft: Erweiterung von Produktionshallen und Produktrange

Beckum, Februar 2019. Im wahrsten Wortsinn ausgezeichnet schmecken die Produkte der Berief Food GmbH, die vom 13. bis 16. Februar auf der internationalen BIOFACH-Messe in Halle 9, Stand 282 präsentiert werden. Mit der goldenen DLG Medaille landete der Bio Tofu in Natur & Geräuchert wiederholt auf dem Siegertreppchen – die geräucherte Variante bereits zum zweiten, die Naturvariante zum dritten Mal infolge. Auch der Bio Soja Drink Natur wurde jüngst von der Stiftung Warentest mit der Bestnote 1,9 als Testsieger prämiert. Zur BIOFACH präsentiert Berief mit cremigem Kokosghurt und H-Produkten die Erweiterung ihres Angebotes.

Die Berief Food GmbH wächst mit dem Erfolg ihrer pflanzlichen Genussideen. Als Experte für pflanzliche Produkte setzt das Beckumer Unternehmen seine Wachstumsstrategie mit dem Neubau einer weiteren Produktionshalle konsequent um. Nach zwölfmonatiger Planungszeit wird die Berief Food GmbH noch in diesem Jahr eine weitere 1.200 m² große Produktionshalle beziehen. Das heute 200 Mitarbeiter zählende und 40 Mio. € Umsatz starke Unternehmen verfolgt mit der Investition von fünf Millionen Euro die konsequente Umsetzung seiner Wachstumsstrategie. Ein Ziel: die Kapazität der Abfüllung von pflanzlichen Drink-Produkten am Lebensweg, zu verdoppeln. Die dabei neu eingesetzte Abfüllanlage und die vollautomatisierte Palettierung unterstützen auch den Anspruch des Unternehmens an eine ressourcenschonende und automatisierte Produktion.

Premiere des cremigen Kokosghurt

Dreierlei statt Einerlei: Zur BIOFACH stellt Berief der Öffentlichkeit erstmals den cremigen Kokosghurt vor: in zwei Frucht- sowie in einer Naturvariante. Den Rohstoff für die Kokos-Basis bezieht das Unternehmen direkt aus Sri Lanka, wo die Kokosnüsse nach ökologischen Vorgaben der EU-Bio-Verordnung von regional ansässigen Landwirten zu sozial gerechten Bedingungen angebaut werden. Die Rezeptur ermöglicht Herstellung und Genuss eines Kokosghurts, der komplett ungesüßt ist und mit wenig Fett auskommt. Besonderen Geschmack beweist er als Variante mit Yuzu. Die noch wenig bekannte, exotische Citrusfrucht ist Star der asiatischen Küche und gefällt mit der leicht herben Note aus Limette und Mandarine. Fruchtig frisch empfiehlt sich im cremigen Kokosghurt auch die Kombination der heimischen Klassiker Heidelbeere und Holunder.

Tofu jetzt als Vorrat anlegen

Auf vielfachen Verbraucherwunsch präsentiert Berief zur BIOFACH eine lang haltbare H-Variante des Tofu-Klassikers. Das vegane Produkt in den Varianten Natur und Geräuchert schmeckt mild-nussig und zeichnet sich durch einen hohen Eiweißgehalt aus. Der H-Tofu hält sich bis zu 14 Monate und eignet sich zudem optimal für den Export. Ein Service für internationale Kunden, dem auch die beliebten Drinks folgen, darunter: Soja Drink Natur, Soja Drink Schoko, Soja Drink Vanille, Soja Drink Naturell, Soja Reis Drink, Reis Drink, Dinkel Drink, Hafer Drink, Mandel Drink, Kokos Drink

Partner von Naturland

Für Geschäftsführer Bernd Eßer ist die Qualitätssicherung und damit das klare Bekenntnis zu streng kontrolliert biologisch produzierten Erzeugnissen selbstverständlich. Regelmäßig werden sowohl angekündigte als auch unangekündigte Audits durchgeführt, die das Unternehmen mit besten Ergebnissen abschließt. Seit 2013 infolge ist Berief nach IFS „Höheres Niveau“ und gemäß der Bio-Verordnung für Deutschland und Europa zertifiziert.

Die Kooperation mit dem Naturland Verband ermöglicht es, Rohstoffe wie Hafer, Dinkel und Sojabohnen von regionalen Betrieben und Verarbeitern zu beziehen, die Naturland zertifiziert sind. Als Ergebnis präsentiert Berief zur BIOFACH den ersten Naturland Tofu für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel – in den Sorten Natur und Geräuchert.

Hoher Qualitätsanspruch ohne geschmackliche Kompromisse – zur BIOFACH wird natürlich eine Einladung zum Verkosten ausgesprochen.

Den Besuchern werden am Stand vom Team um den neuen Vertriebsleiter Carsten Naumann neben den cremigen Kokosghurts Tofu Spieße Marrakesch, ein Tofu-Curry Kokos Ananas und ein Himbeer-Mandel-Chia-Smoothie gereicht.

Berief setzt auf regionale Produkte –
und unterstützt aktive Menschen

Pflanzliche Ernährung in Bio-Qualität hat sich als Megatrend etabliert: Bei Genießern, Sportlern und Kunden, die aufgrund von Lebensmittelintoleranzen Alternativen suchen oder Menschen, die aus ethischen Gründen auf tierische Produkte verzichten wollen – sie alle setzen Tofu & Co. auf den Speiseplan.

Tofu-, pflanzliche Drink-Variationen, Soja- und Kokosghurts in bester Bio-Qualität, ergänzt durch raffinierte Rezepte für pflanzliche Genussideen: Die Produkte der Berief Food GmbH begleiten und schmecken heute zu jeder Gelegenheit – als Haupt- oder Zwischenmahlzeit, Pausensnack oder Büromahlzeit. Seit über 30 Jahren überzeugt Berief als Pionier pflanzlicher Genussideen. Es gehörte eine gesunde Portion unternehmerischen Mutes dazu, als Hermann Berief 1985 – zu einer Zeit, als sich bundesweit lediglich 0,6 Prozent der Bevölkerung vegetarisch ernährten – einen mittelständischen Betrieb gründete, der sich als Nischenanbieter ganz auf die Herstellung und Produktion pflanzlicher Lebensmitteln konzentrierte. Das Gesamtportfolio, Sonderangebote und natürlich Verkostungsmöglichkeiten bietet der neue Werksverkauf am Food Truck: immer freitags von 14 bis 17 Uhr vor dem Werk in Beckum-Roland.

 

Höchste Qualität und kurze Wege: Als Partner von Naturland stammen die
Rohwaren wie Hafer, Dinkel und natürliche Sojabohnen von regionalen
Unternehmen und Verarbeitern mit Naturland-Zertifizierung.

 

Auch die Sojabohnen für den Bio Tofu beziehen wir von Naturland Betrieben.

 

Neu im Programm: Cremiger Kokosghurt in den drei Sorten Natur, Yuzu und Heidelbeer-Holunder.

 

Beliebt und stets umlagert: der Food Truck, der als Werksverkauf dient aber auch Märkte anfahren kann.