FOODSERVICE
DE EN

Unser Berief ABC

A

Allergene

Allergene, auch als Antigene bezeichnet, rufen bei den betroffenen Personen – Allergikern – eine Immunantwort hervor: das Krankheitsbild einer Allergie.
Bei Berief werden die folgenden Allergene verarbeitet:

  • Soja-Erzeugnisse
  • Glutenhaltiges Getreide
  • Sellerie-Erzeugnisse
  • Ei-Erzeugnisse
  • Senf-Erzeugnisse
  • Milch-Erzeugnisse
  • Schalenfrüchte (Mandeln, Haselnüsse, Cashew)

Entnehmt bitte den Angaben auf der Verpackung, ob das jeweilige Produkt gluten- oder laktosefrei ist, alle Allergene sind bei den Inhaltsstoffen durch Fettschrift hervorgehoben.

Ausbildung

Traditionell übernehmen wir als Berief Food GmbH Verantwortung, wenn es gilt, junge Menschen zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) auszubilden und durch Ausbildung im Hause die Fachkräfte von morgen zu fördern.

Werde jetzt Teil des Berief-Teams: Wir suchen Menschen, die technikaffin, fasziniert von den Aufgaben moderner Lebensmittelindustrie und begeistert von automatisierten Produktionsabläufen sind.

B

Bio

Das EU-Bio-Logo müssen seit dem 1. Juli 2010 alle vorverpackten, ökologisch erzeugten Lebensmittel tragen, die in einem EU-Mitgliedsstaat hergestellt werden. Es belegt, dass dieses Produkt die strengen Normen der EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau erfüllt.

Biofach

Traditionell präsentieren wir köstliche Neuigkeiten und etablierte Produkte auf der weltweit größten Weltleitmesse für ökologische Konsumgüter: der Biofach, die jährlich in Nürnberg stattfindet.

Biologischer Anbau

Im ökologischen Landbau werden Nahrungsmittel auf Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden sowie unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes hergestellt. Im Rahmen des Ökolandbaus wird auf die Verwendung chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel, leicht löslicher Mineraldünger und Wachstumsförderer verzichtet. Weiterhin bleibt die Gentechnik außen vor. Den so gewonnen Produkten werden weder Farb- und Konservierungsmittel, noch synthetische Aromen oder Geschmacksverstärker zugefügt.

C

Calciumsulfat

Calciumsulfat ist eine Verbindung aus Calcium und Sulfat, die beispielsweise als Gerinnungsmittel in verschiedenen Tofusorten eingesetzt wird, um ein schnittfestes Produkt zu erzeugen. Calciumsulfat entsteht als Nebenprodukt bei der Herstellung von Weinsäure (E 334) und ist ohne Höchstmengenbeschränkung für Lebensmittel zugelassen. Diese chemische Verbindung ist natürlicher Bestandteil zahlreicher Lebensmittel und unterstützt viele wichtige Vorgänge im menschlichen Organismus. So kann Calciumsulfat die Versorgung mit Calcium unterstützen. Tofu, der mit Calciumsulfat hergestellt wird, enthält durchschnittlich 185 mg/100g.

Cerealien

Cerealien ist ein anderes Wort für Getreide: Der Begriff Cerealien leitet sich aus der römischen Mythologie ab – von Ceres, der Göttin für Ackerbau. Wir definieren Cerealien als eine Nuss-Getreide-Zubereitung, die Haselnüsse, Weizenflocken und Roggenflocken enthält.

D

Deutschland

Bereits seit 1990 produzieren wir am Standort in Beckum/ Deutschland.

Dinkel

Unser Dinkel stammt aus kontrolliert biologischen Anbau aus Deutschland.

E

Einfrieren

Grundsätzlich kann man Tofu auch einfrieren. Er hält sich im Gefrierfach etwa. 5 bis 6 Monate. Allerdings verändert er seine Konsistenz und Farbe: Er wird porös und weicher. Von Vorteil für viele Rezeptideen, bei denen der Tofu mariniert wird. Um Tofu sanft aufzutauen, sollte dieser über Nacht im Kühlschrank ruhen.

Eiweiß

Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind eiweißhaltige Lebensmittel ein essenzieller Bestandteil. Eiweiß ist der Grundbaustein aller Körperzellen und beispielsweise wichtig für Muskelaufbau und Fettabbau. Da der Körper Eiweiß nicht selbst produzieren kann, muss es über die Nahrung zugeführt werden.

Neben tierischen Eiweißlieferanten empfehlen sich eiweißhaltige, pflanzliche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte, Saaten und Nüsse. Sie sind reich an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Im Gegensatz zu tierischen Eiweißlieferanten sind sie cholesterin- und purinfrei sowie fettarm. Zu den Top 10 der pflanzlichen Eiweißlieferanten zählen Sojabohnen und die daraus gewonnen Sojaprodukte.

F

Familienunternehmen

Gegründet im Jahr 1985, haben wir uns vom versierten Tofu-Fabrikanten zum Ernährungs-Spezialisten für hochwertige, moderne pflanzliche Produkte entwickelt. Stolz sind wir als Familienunternehmen vor allem auf Dein Vertrauen – und auf die Produktpalette von über 35 Produkten mit Bio Drinks auf Basis von Soja, Getreide, Mandeln, Kokos und Cashew, Bio Sojaghurts, Bio Tofu und weiteren pflanzlichen Convenience Produkten.

Fett

Da der Körper die für ihn wichtigen essentiellen Fettsäuren nicht selbst produzieren kann, werden diese über die Nahrung zugeführt. Viele Pflanzen enthalten in ihren Samen oder im Fruchtfleisch Fette und Öle, die für den menschlichen Körper leicht verdaulich sind. Fette dienen als Energielieferant, sind Träger der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K, schützen den Körper vor Kälte, dienen als Stütze und Polster für unsere Organe und sind wichtig für unseren Hormonhaushalt. Die richtige Fettauswahl kann sogar das Risiko für Krankheiten senken.

G

Gentechnik

Du kannst Dich darauf verlassen: Wir verwenden keine gentechnisch veränderten Sojabohnen! Die von uns verwendeten Rohstoffe sind alle GMO* frei. Durch den Gesetzgeber erlaubt wäre eine Toleranz von 0,9% durch technisch unvermeidbare Verunreinigung – als Berief Food GmbH haben wir uns selbst eine Grenze von 0,1% gesetzt. Eine Selbstverpflichtung, die bei der Rückstandsanalytik im Rahmen der Bio Kontrolle überprüft wird. Eine Kreuzkontamination durch konventionelle Soja schließen wir aus.

*GMO = genetically modified organism/ Veränderung der Erbanlagen durch gentechnische Methoden
GVO = Gentechnisch veränderte Organismen

Grillen

Balkanröllchen, Pflanzgriller Kirschpaprika oder Nürnberger Art? Wir bieten ein köstliches Grillsortiment – das ebenso leicht auch in Pfanne und Backofen gelingen kann.
Probiert dazu auch unseren veganen Zaziki.

H

Hafer

Hafer überzeugt mit besonders wertvollen Werten, luftiger Leichtigkeit und dem hohe Anteil an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Unser Hafer stammt aus kontrolliert biologischen Anbau aus Deutschland. 

K

Kokos Drink

Nach unserem Wissen produzieren wir den einzigen Bio Kokos Drink ohne Zusatz von Kokosaroma, der auch nach der Ultra-Hoch-Temperatur nach Kokos schmeckt. Fettarm, da aus entfettetem Kokosfruchtfleisch hergestellt. Es gibt Kokos Drinks die aus Kokoswasser hergestellt werden. Dazu werden die grünen, unreifen Kokosnüsse geerntet, da sie zu diesem Zeitpunkt noch viel Kokoswasser enthalten. Der Rest der Kokosnuss wird entsorgt – keine Spur von Nachhaltigkeit.

Kontrolle

Siegel für Sicherheit und Qualität: Der IFS Food Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. IFS Food kommt dort zum Einsatz, wo Produkte "verarbeitet" werden, oder wo bei der Erstverpackung die Gefahr einer Kontamination des Produktes besteht.

Kühlschrank

Lagern Sie Tofu immer im Kühlschrank und mit Wasser bedeckt, am besten in einer verschließbaren Box. Tupfen Sie den Tofu vor der Verwendung kurz trocken und benutzen Sie frisches Wasser zur weiteren Lagerung, wenn Sie den Tofu nicht komplett verbrauchen. Auf diese Art und Weise bleibt der Tofu bis zu vier Tage frisch. Ist der Tofu nicht mehr frisch, entwickelt er einen unangenehmen Geruch.

L

Laktosefrei

Unsere Drinks, Sojaghurts, Koch- und Schlagcremes sind von Natur aus laktosefrei.

M

Mandeln

Wir verwenden ausgesuchte, mediterrane Mandeln aus kontrolliert biologischem EU-Anbau. Von Natur aus sind in Mandeln nur wenig gesättigte Fettsäuren* enthalten. Wichtig, da wir für einen Liter Bio Mandel Drink 70 g Mandeln verwenden – mit 7 Prozent köstlichem Mandelanteil sind das mehr als in vergleichbaren Drinks. In der Herstellung werden geröstete Mandeln zu Mandelmehl vermahlen und mit Wasser verrührt. Während der folgenden Ruhephase entsteht die samtige Konsistenz des Drinks.

N

Naturland

Der Naturland Anbauverband ist eine der größten Zertifizierungsorganisationen für Qualität im Ökolandbau. Gegründet wurde der Verband bereits im Jahre 1982. Ziel ist es den weltweit ökologischen Landbau zu fördern.
Jedes Produkt, welches Naturland zertifiziert ist, wird durch eine Bio-Kontrollinstanz auditiert. Die Zusammenarbeit mit dem Naturland Bio-Verband unterliegt strengen Richtlinien: So müssen wir zunächst ein Produkt bei Naturland anmelden. Auf diese Anmeldung folgt die Kontrolle der Rohstoffe – für jeden einzelnen muss das Naturlandzertifikat vorliegen. Jedes Naturland-Produkt wird durch eine Bio-Kontrollinstanz auditiert. Unsere Mitarbeiter werden jährlich aufs Neue geschult – für beste Qualität bei der sorgsamen Verarbeitung der Produkte.

O

Okara

Okara ist ein geschmacksneutrales Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Sojaprodukten anfällt.

P

Praktikum

Im Rahmen von drei- oder sechsmonatigen Praktika bieten wir Dir einen starken Bezug zur Praxis, vermitteln fundierte Fachkenntnisse und geben tiefen Einblick in die Lebensmittelindustrie.

Darüber hinaus begleiten wir Dich im Rahmen eines Praktikums, wenn Du bei uns Deine Bachelor- oder Masterarbeit schreiben möchtest.

Q

Qualität

Wir werden regelmäßig in angekündigten und unangekündigten Kontrollen nach IFS und gemäß der Bio-Verordnung zertifiziert – wir schließen mit dem Ergebnis „Höheres Niveau“ ab. Die Bio-Kontrollstelle nimmt einmal jährlich Stichproben von Sojaprodukten und Rezepten. 2007 wurde Berief Food erstmals zertifiziert und erhielt das EU Bio-Siegel. Seither hat sich das Familienunternehmen bei der jährlichen Prüfung stetig verbessert. Sojabohnen werden einmal jährlich zur Analyse angefordert. Für Berief selbstverständlich: Jede Charge liegt eine GVO-Analyse bei. Diese belegt, dass keine gentechnisch veränderte Ware geliefert wird.

R

Räuchern

Der Räucher Tofu wird über Buchenholzspänen über einige Stunden hinweg sanft geräuchert. 2,5 t heimisches Buchenholz findet dafür jährlich Verwendung. Unser Buchenholz erhalten wir von PEFC zertifizierten Forstbetrieben.

Reis

Unser Reis stammt aus Indien und Italien und wird selbstverständlich in Bio-Qualität bezogen.

Rohrohrzucker

Viele unserer Produkte sind zuckerfrei und fettarm. In der Regel nutzen wir die vorhandene Süße des Produktes. Wenn wir Zucker zusetzen, verwenden wir Rohrohrzucker.

Roland

Für die einen ein Männername – für uns das klare Bekenntnis zum Standort, denn Roland ist ein Stadtteil von Beckum.

S

Salzgehalt im Bio Tofu Geräuchert

Geschmacksache: Entspricht der Salzgehalt nicht euren Vorstellungen, einfach den Tofu für eine gewisse Zeit in Frischwasser einlegen. Dadurch kann der Salzgehalt verringert werden. Danach etwas trocken tupfen.

Social Media

Wir sind stolz darauf, dass uns in den Sozialen Medien Fans aus drei Generationen folgen. Über Facebook und unseren Blog sind wir im Dialog mit unseren Kunden – posten Rezepte, informieren über Produkte und freuen uns über Kommentare.

Auf unserem Instagram-Profil kannst Du sehen, wie in der ein leckeres Gericht entsteht oder ein Smoothie die Partygeister weckt.

Social Standards

Die Einhaltung der BSCI-Standards ist für uns selbstverständlich: Die gemeinnützige Organisation BSCI, (Business Social Compliance Initiative) mit Sitz in Brüssel, setzt sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette ein. Aufgabe von BSCI ist es, Instrumente und Verfahren für ein europäisches Programm zu Sozialstandards für den Import- und Einzelhandel zu entwickeln und fort zu schreiben

Soja

Wir garantieren: Das von uns verwendete Soja stammt weder aus China, noch aus Ländern, in denen für den Anbau von Soja Regenwald hätte gerodet werden müssen. Aktuell stammt unser Soja aus kontrolliert biologischem Anbau aus Deutschland, Österreich und Frankreich.
Bestandteile der Sojabohne:

Soja

T

Tetra Pak Verpackung

Schutz von Lebensmittel und Verbraucher: Bei der Entscheidung für die Verpackung unserer Lebensmittel in Tetra Pak haben wir uns bewusst gegen Glas entschieden. Für die Verpackungen werden nachwachsender Rohstoffe aus verantwortungsvollem Anbau verwendet. Gebrauchte Kartons sind kein Abfall: Sie sind wertvoller Rohstoff für neue Produkte.

Tetra Pak bietet im Vergleich zu Glas einen hohen Produktschutz durch Licht- und Vitaminschutz. Der lichtundurchlässige Getränkekarton schützt das abgefüllte Produkt zudem optimal vor Sauerstoff und damit vor Verderbnis und Vernichtung von wertvollen Lebensmitteln. Die besonders lichtempfindlichen Vitamine A, B2 und B12 werden bewahrt, Inhaltsstoffe, Geschmack, Farbe und Struktur bleiben erhalten.

In unserer Produktion garantiert das aseptische Abfüllverfahren die schonende Behandlung des Produktes und eine lange Haltbarkeit ohne Konservierungsstoffe und Kühlung.

Tofu

Tofu, ein aus Sojabohnen gewonnener Bohnenquark, stammt aus der chinesischen Küche und hat sich im Verlauf des 8. Jahrhunderts in ganz Asien verbreitet. Bei der Herstellung werden eingeweichte Sojabohnen so lange mit Wasser vermahlen, bis sich ein feines Püree ergibt – die „Sojamilch“. Durch den Zusatz von Gerinnungsmitteln wird das Eiweiß durch Aufkochen von der Flüssigkeit getrennt. Das so gewonnene Eiweiß wird als Tofu zu Blöcken gepresst, geschnitten und verpackt. Wir bieten unseren Tofu in Natur, geräuchert über Buchenholz und als Variante mit Kräutern an.

Unsere Bio-Kompetenz unterstreichen wir auch mit der Verleihung der DLG Medaillen für unseren Tofu:

  • Tofu Natur – Gold
  • Tofu Geräuchert – Gold
  • Tofu Kräuter - Silber

Eine Sojamahlzeit leistet einen wertvollen Beitrag zu Deinem täglichen Nährstoffbedarf. Dabei sind Sojaprodukte frei von jeglichem tierischem Fett und enthalten zudem besonders hochwertige pflanzliche Eiweiße und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Von Natur aus laktose- und milcheiweißfrei

Tradition

Unsere Erfahrung wurzelt in der Tradition des Unternehmens: Der Herstellung pflanzlicher Lebensmittel – und das seit bereits über 30 Jahren! Da kann uns so schnell keiner etwas vormachen!

V

Veganer

95 % unserer Produkte sind vegan – sie bestehen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Lediglich unser Grillsortiment ist nicht vegan, dort verwenden wir Ei-Eiweiß, damit die Konsistenz der Produkte bei der Erwärmung erhalten bleibt. 8 Prozent der deutschen Bevölkerung sind Veganer (Zahlen ProVeg) – Tendenz steigend.

Vegetarisch

8 Millionen Deutsche ernähren sich vegetarisch – und immer mehr Ernährungsexperten befürworten eine pflanzenbasierte Ernährungsweise. Jüngst wertete die amerikanische Akademie für Ernährung und Diätetik (AND) eine gut geplante, vegetarisch-vegane Kostform als gesundheitsförderlich und dem jeweiligen Nährstoffbedarf angemessen. Sie habe laut AND zudem einen gesundheitlichen Nutzen in puncto Prävention und Behandlung bestimmter Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Übergewicht, Diabetes Typ 2, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Z

Zufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Als zuverlässiger Partner möchten wir Euch keine Unannehmlichkeiten bereiten. Bei möglichen Beanstandungen bitten wir um eine Information über das Kontaktformular oder über Facebook. Sie sind sicher eine Ausnahme. Wir freuen uns selbstverständlich auch immer über positive Nachrichten – gern teilen mit #beriefing