FOODSERVICE
DE EN

23.04.2018

Pflanzlich grillen - Unsere Tofu Variationen machen den Unterschied

Grillen ohne Fleisch ist längst mehr als eine Modeerscheinung. Immer mehr bewusste Genießer entscheiden sich dazu, auf Fleisch zu verzichten und stattdessen rein pflanzlich zu grillen. Zum Glück sorgen unsere Tofu Variationen dafür, dass nicht nur Vegetarier und Veganer auf nichts verzichten müssen.

Vegetarisch und vegan grillen

Wer Lust auf einen Burger ganz ohne Kompromisse hat, der sollte zu unseren Bio Soja Burgern greifen, die sich toll für den Grill eignen. Gemeinsam mit einer pikanten Avocadocreme und ein paar frischen Zutaten dazu, entsteht so ein spannendes Gericht, worüber sich nicht nur Gemüse-Liebhaber freuen werden.

Wenn du gerne klassisch grillst, dann könnte unser pflanzliches Grillsortiment etwas für dich sein. Unsere Pflanzgriller kommen in den Sorten Balkanröllchen, Nürnberger Art und Kirschpaprika Käse daher. Sie alle haben eines gemein: Ihr unvergleichlicher Geschmack wird auch die härtesten Kritiker überzeugen. Mache dir selbst ein Urteil und probiere zum Beispiel diese Grilled Sandwiches mit unseren Pflanzgrillern Balkanröllchen.

Köstliche Salate genießen

Auch Salate machen sich toll beim Barbecue. Ein schmackhafter Kartoffelsalat könnte gemeinsam mit unseren Pflanzknacker eine tolle Wahl sein. Oder du probierst es orientalisch und genießt einen würzigen Couscous-Salat mit Tofu-Halloumi-Spießen vom Grill. Auch unser Vleischsalat kommt immer gut an.

Da sich Gemüse immer toll zum Grillen eignet, kannst du nicht zuletzt auch auf gefüllte Minipaprikas mit unserem Bio Tofu Gehacktem setzen.

Leckere Rezepte für unterwegs

Wem es draußen noch zu kalt zum Grillen ist und trotzdem nicht auf den Genuss verzichten möchte, der kann die Grill-Spezialitäten selbstverständlich auch in der Pfanne zubereiten und ist so für unterwegs bestens vorbereitet. Als ideales To Go-Rezept eignen sich die Pflanzgriller Wraps mit Zaziki. Dafür verwenden wir die Berief Pflanzgriller Kirschpaprika Käse und leckeren Bio Zaziki.

Auch die Lunch Box für die Mittagspause lässt sich vielseitig vegetarisch und vegan befüllen. Hier können zum Beispiel Kohlsalat mit Pflanzknacker Wiener Art, Mini Sandwiches mit veganer Schinkenwurst und Bio Zaziki sowie Summer Rolls mit Berief Bio Tofu Geräuchert zum Einsatz kommen.

Den Frühling begrüßen

Um den Beginn des Frühlings richtig zu zelebrieren, haben wir natürlich noch weitere leichte Gerichte für dich in petto. Wie wäre es mit einem mediterranen Kichererbsen Salat mit unserem Berief Bio Tofu Geräuchert, der köstlich mit frischem Baguette dazu schmeckt? Oder du lässt dich frühlingshaft verwöhnen mit der Kumpir to go mit den Pflanzgrillern Kirschpaprika Käse. Alle Gerichte eignen sich ebenfalls bestens für unterwegs zum Mitnehmen.

Wer es gerne süß mag, der kommt mit einem Mango oder einem Beeren Lassi sowie Zitronen Chia Muffins auf seine Kosten. Wie du siehst, gibt es mit Berief auch im Frühjahr einiges zu entdecken!

Letzte Beiträge

19.08.2018
Pflanzliche Ernährung im Leistungssport
27.07.2018
Da ist das Ding - unser Bio Soja Drink Natur ist Stiftung Warentestsieger!
24.07.2018
The New Breakfast: Der Frühstückstrend - natürlich mit Berief Produkten
25.06.2018
Neue Rezeptur, genauso lecker: Unser Bio Hafer und Dinkel Drink in Naturland Qualität
07.06.2018
Berief Bio Drink Verpackungen mit gutem Gewissen
18.05.2018
Den Frühling genießen - leckere und leichte Rezepte