Champignon-Geschnetzeltes mit Brokkoli-Spinatbandnudeln

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Champignons waschen, in Scheibchen schneiden und in einer Pfanne andünsten. Berief Bio Hafer Kochcreme hinzugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. In einem separaten Topf gehackte Zwiebel und Knoblauchzehen mit 2 EL Rapsöl hellbraun anbraten. Danach das Berief Bio Tofu Geschnetzelte hinzugeben und zusammen leicht anbraten. Das Geschnetzelte nun zu den Champignons in die Pfanne geben und vorsichtig mit ein wenig kleingehackter Petersilie vermengen.
  3. Brokkoli waschen, schneiden und kurz kochen.
  4. Spinatbandnudeln in Wasser mit nur wenig Salz kochen. Wenn die Nudeln „al dente“ sind, Wasser abgießen und die Bandnudeln kurz in 2 EL Rapsöl schwenken. Die gekochten Brokkoli-Stücke hinzugeben und vorsichtig vermengen.
  5. Champignon-Geschnetzeltes und Brokkoli-Spinatbandnudeln nebeneinander auf Tellern servieren. Bei Bedarf die Bandnudeln mit gerösteten gehobelten Mandeln oder Pinienkernen garnieren.
Tipp

Alternativ können statt 2 EL Rapsöl ebenfalls 2 EL Avocadoöl für die Bandnudeln verwendet werden.

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept