FOODSERVICE

Kartoffel-Lauchsuppe mit Räuchertofu und westfälischem Kaviar

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen, abspülen und in Stücke schneiden. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden, dabei die weißen und grünen Lauchstreifen trennen.
  2. Vorbereitete Kartoffeln und weißen Lauch mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Alles 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Berief Bio Hafer Kochcreme und grünen Lauch mit in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.
  3. Den Berief Bio Tofu Geräuchert in haselnussgroße Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfen darin rundherum anbraten. In der Zwischenzeit die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Kartoffel-Lauchsuppe zusammen mit den gebratenen Tofuwürfeln und dem Mohn (westfälischer Kaviar) anrichten.
zurück Drucken