FOODSERVICE

Waldpilzcreme mit Kartoffeltaler

Zubereitung

  1. Für die Taler die Kartoffeln unter fließend kaltem Wasser abspülen, in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und zugedeckt zum Kochen bringen. Ca. 20 Minuten gar kochen. Kartoffeln abgießen und kurz abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Pilze putzen, säubern und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Pilze und unter Wenden anbraten. Mit Weißwein ablöschen und bei starker Hitze einkochen.
  3. Gemüsebrühe und Berief Bio Soja Kochcreme dazu geben, aufkochen und alles leicht sämig einkochen lassen.
  4. Kartoffeln pellen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und mit beiden Mehlsorten und etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss verkneten. Kartoffelmasse zu 4–5 cm großen Talern formen und insgesamt von beiden Seiten 5 Minuten gold-braun anbraten. Anschließend warm stellen.
  5. Pilzcreme mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie einstreuen und zusammen mit den Kartoffeltalern anrichten.
zurück Drucken