FOODSERVICE
DE EN

Kohlrabi-Salat mit Grapefruit und Tofu Kräuter

EMailGoogle PlusPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Für die Marinade zunächst die Grapefruit filetieren und den Saft in einer Schale auffangen. Die Filets zur Seite stellen.
  2. Danach alle Zutaten hinzugeben, gut vermischen und den Berief Bio Tofu Kräuter darin min. 1 Stunde marinieren.
  3. In der Zeit den Kohlrabi schälen und mit dem Spiralschneider in Bandnudeln oder Spaghetti spiralisieren. Am besten schon beim schneiden die Nudeln ein wenig kürzen, sonst werden sie zu lang und schlecht zu essen.
  4. Für den Tofu eine Grillpfanne ganz leicht mit hocherhitzbaren Fett bestreichen und den Tofu im Ganzen von allen Seiten scharf anbraten bis sich schöne Bratstreifen gebildet haben. Wenn zu wenig Marinade am Tofu ist, kann beim Braten ein wenig Marinade darüber geträufelt werden.
  5. Zum Servieren die Kohlrabi-Nudeln in eine große Schüssel geben, den Tofu in grobe Stücke brechen und hinzugeben, die Grapefruit Filets untermischen und mit der Marinade alles gut benetzten.
  6. Mit der gehackten Minze garnieren und servieren.
Tipp

Für eine bessere Verträglichkeit kann man den Kohlrabi für 3-4 Minuten in Salzwasser kochen und direkt in Eiswasser blanchieren.

zurück Drucken