deutsch DE
zur Aktion
Facebook Instagram Pinterest
Blätter
Shop Berief-Blatt

Riesenbohnen Salat mit Baharat Croutons


20 - 40 Min.

Leicht

Vegan

Zutaten

Portionen

Für den Riesenbohnen Salat:

180 Berief Bio Tofu Geschnetzeltes (1 Packung)

1 rote Zwiebel (mittelgroß, fein gewürfelt)

200 g rote Paprika (klein gewürfelt)

2-3 EL Olivenöl (zum Braten)

1 Prise braunen Zucker 

500 g weiße Riesenbohnen (2 Dosen abgetropft)

1 TL Paprikapulver (edelsüß)

100 g Salatgurke (klein gewürfelt)

30 g getrocknete Tomaten (fein gewürfelt)

1-2 TL Berief Kräuter Rub 

 

Für die Croutons:

100 g Roggenbrot (mit Sauerteig)

30 g Sonnenblumenkerne

4 EL Olivenöl (zum Braten)

1 Prise Baharat Gewürzmischung (oder Paprikapulver und Zimt)

Salz, Pfeffer 

etwas Minze (frisch)

hier geht’s zu den Produkten

Zubereitung

1

1 rote Zwiebel (mittelgroß, fein gewürfelt)
200 g rote Paprika (klein gewürfelt)
2-3 EL Olivenöl (zum Braten)
1 Prise braunen Zucker 

Die Zwiebel- und Paprikawürfel in eine beschichtete Pfanne geben und mit 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe langsam glasig braten. Salzen, pfeffern und eine Prise braunen Zucker hinzugeben.

2

500 g weiße Riesenbohnen (2 Dosen abgetropft)

In der Zwischenzeit die Riesenbohnen in einem Küchensieb gründlich abspülen und gut abtropfen lassen. Anschließend in eine große Schüssel geben.

3

1-2 TL Berief Kräuter Rub
30 g getrocknete Tomaten (fein gewürfelt)
100 g Salatgurke (klein gewürfelt)

Die getrockneten Tomaten- und Gurkenwürfel sowie den Kräuter Rub hinzugeben und alles gut vermengen.

4

Ist die Paprika weich und die Zwiebeln glasig, können sie zu den Bohnen in die Schüssel gegeben und vermengt werden. Alles gut abkühlen lassen.

5

100 g Roggenbrot (mit Sauerteig)
30 g Sonnenblumenkerne
4 EL Olivenöl (zum Braten)
1 Prise Baharat Gewürzmischung (oder Paprikapulver und Zimt)
Salz, Pfeffer 

Für die Croutons und das Bio Tofu Geschnetzelte:
Das überschüssige Fett in der Pfanne lassen und die Brotwürfel sowie die Sonnenblumenkerne in die Pfanne geben. Mit allen Gewürzen würzen und das restliche Olivenöl zu den Brotwürfeln geben. Alles vermengen und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Würfel regelmäßig wenden. 

6

Die Croutons auf einem Küchentuch oder Geschirrtuch auskühlen lassen. Zur Seite stellen.

7

180 g  Berief Bio Tofu Geschnetzeltes (1 Packung)
1 TL Paprikapulver (edelsüß)

In derselben Pfanne das Berief Bio Tofu Geschnetzelte mit 1 EL neutralem Öl auf höchster Hitze gut gebraten. Nach ca. 5–8 Minuten das Paprikapulver hinzugeben und für weitere 5 Minuten braten.

8

Ist das Geschnetzelte schön gebräunt, kann es zum Salat gegeben werden. Alles gut vermengen und ziehen lassen.

9

etwas Minze (frisch)

Einige Minzblätter in feine Streifen schneiden und damit den Salat vor dem Servieren zusammen mit den Croutons garnieren. Restliche Croutons als Topping reichen.

EMailPinterestWhatsApp
Eure Tipps:

Bisher keine Tipps eingereicht

Tipp abgeben
Newsletter
Abonniere unseren Newsletter
Erhalte regelmäßige E-Mail-Updates zu unseren Produkten und Aktionen.