FOODSERVICE

Süßkartoffel-Fingerfood mit veganem Brotaufstrich

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Süßkartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Diese in etwas Olivenöl jeweils etwa 3 Minuten von jeder Seite anbraten, nach dem Wenden jeweils eine angedrückte Knoblauchzehe und einen Zweig Thymian zugeben. Die Süßkartoffeln sollten noch bissfest sein. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und einer Prise Chiliflocken abschmecken.
  3. Zum Servieren jeweils mit etwas Salat belegen und einen veganen Brotaufstrich nach Wahl darauf geben. Die Sorte Art Pfälzer Leberwurst mit etwas Gurke und Granatapfelkernen, die Sorte Kirschpaprika mit einer Scheibe Kirschtomate, Chiasamen und einem Blatt Basilikum garnieren. Mit jeweils einem Süßkartoffelchip abschließen.
Tipp

Die gebratenen Süßkartoffelscheiben können vorbereitet werden und kurz vor dem Anrichten im Ofen erwärmt werden.

zurück Drucken