Erdbeer Sojaghurt Slush

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

Für den Erdbeer Slush mit TK Erdbeeren:

  1. Die TK Erdbeeren aus dem Tiefkühlfach nehmen. 
  2. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Pürierstab oder in einem Hochleistungsmixer gut pürieren. Falls ihr den Slush im Mixer zubereitet, kann es sein, dass ihr ab und zu das Mixen stoppen und den Inhalt wieder runter in Richtung Messer schieben müsst.
  3. Wenn ihr euren Slush etwas flüssiger liebt, dann nehmt noch etwas Bio Drink dazu. 
  4. Und jetzt: Einfach eingießen und genießen!

 

Für den Erdbeer Slush mit frischen Erdbeeren:

  1. Die frischen Erdbeeren waschen, trocknen und das Grün entfernen. 
  2. Anschließend alle Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Pürierstab oder in einem Hochleistungsmixer gut pürieren. Falls ihr den Slush im Mixer zubereitet, kann es sein, dass ihr ab und zu das Mixen stoppen und den Inhalt wieder runter in Richtung Messer schieben müsst.
  3. Die Masse in eine gefrierfeste Form füllen, glatt streichen und in den Gefrierschrank stellen. Alle 10 Minuten die Masse durchrühren. Durch das Rühren bilden sich lockere Kristalle. So kannst du selbst bestimmen, wie die Konsistenz deines Slushs sein soll.
  4. Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, den Slush einfach nur noch eingießen und erfrischend kalt genießen! Lecker :)

 

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept