deutsch DE
Facebook Instagram Pinterest
Blätter
Shop Berief-Blatt
Facebook Instagram Pinterest LinkedIn
deutsch DE

Erdbeer Sojaghurt Slush


40 + Min.

Mittel

Vegan

Zutaten

Portionen

Für 6 - 8 Portionen Erdbeer Sojaghurt Slush:

10 EL Berief Bio Sojaghurt Natur

10 EL Berief Bio Soja Drink Vanille

800 g TK Erdbeeren

1 - 4 TL braunen Zucker oder Agavendicksaft (je nachdem wie süß du es magst)

2 Spritzer Limettensaft

2 EL Kokosraspeln

etwas echter Vanilleabrieb (optional)

 

Verwende den Drink deiner Wahl

Wahlweise könnt ihr auch einen anderen Berief Drink eurer Wahl, wie z.B. den Berief Bio Soja Natur oder den Berief Bio Hafer Drink Natur mit etwas echtem Vanilleabrieb oder Vanillearoma verwenden.

Auch mit frischen Erdbeeren möglich. Dafür benötigst du noch eine Eiswürfelform.

Zubereitung

1

800 g TK Erdbeeren

Für den Erdbeer Slush mit TK Erdbeeren:
Die TK Erdbeeren aus dem Tiefkühlfach nehmen. 

2

10 EL Berief Bio Sojaghurt Natur
10 EL Berief Bio Soja Drink Vanille
1 - 4 TL braunen Zucker oder Agavendicksaft (je nachdem wie süß du es magst)
2 Spritzer Limettensaft
2 EL Kokosraspeln
etwas echter Vanilleabrieb (optional)

Alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer oder in einer Schüssel mit einem Pürierstab gut mixen / pürieren. Falls du den Slush im Mixer zubereitest, kann es sein, dass du ab und zu das Mixen stoppen und den Inhalt mit dem Mixstab wieder runter in Richtung Messer schieben musst - sei vorsichtig dabei!

3

Wenn du deinen Slush etwas flüssiger liebt, dann nehmt noch etwas Bio Drink dazu.

4

Und jetzt: Einfach eingießen und genießen!

5

Auch mit frischen Erdbeeren möglich:
Friere hierzu 4 Stunden vorher, am besten einen Tag vorher, den Soja Drink in einer Eiswürfelform ein.

6

Die frischen Erdbeeren waschen, trocknen und das Grün entfernen.

7

Anschließend alle Zutaten und die Sojadrink Eiswürfel in einem Hochleistungsmixer oder vorsichtig in einer großen Schüssel mit einem Pürierstab der Eiswürfel crashen kann gut durchmixen. Falls du den Slush im Mixer zubereitest, kann es sein, dass du ab und zu das Mixen stoppen und den Inhalt mit dem Mixstab wieder runter in Richtung Messer schieben musst - sei vorsichtig dabei!

8

Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, den Slush einfach nur noch eingießen und erfrischend kalt genießen! Lecker :)

Newsletter
Abonniere unseren Newsletter
Erhalte regelmäßige E-Mail Updates zu unseren Produkten und Angeboten.