FOODSERVICE
DE EN

Pfannekuchen mit Pflaumen vegan

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, bis auf die Zwetschgen, in einer großen Schüssel mit einem Schneebessen zu einem glatten Teig rühren und  ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.
  2. Zwetschgen waschen, entkernen, in längs geschnittene Spalten schneiden und in den Teig geben.
  3. Eine beschichtete Pfanne erwärmen und die Pfannekuchen darin goldbraun braten.

Am besten sofort servieren und mit Agavendicksaft oder Ahornsirup süßen 

Tipp

Dazu passt auch ideal unsere Pflaumen-Rosmarin Marmelade

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept