FOODSERVICE
DE EN

Pflaumen Crumble mit Chia-Pudding

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

Für den Pudding:

  1. Die sauberen Formen bereitstellen.
  2. In einen kleinen Topf den Bio Soja Drink Natur, Zitronenschale, Vanillestange, Vanilleextrakt und eine kleine Prise Salz geben, alles aufkochen lassen und für mind. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Speisestärke in einem kleinen Schälchen mit ein wenig kaltem Bio Soja Drink anrühren, sodass eine glatte, flüssige Masse entsteht. 
  4. Nach 10 Minuten die Chiasamen hinzugeben, unter stetigem Rühren noch einmal kurz aufkochen lassen.
  5. Dann die Speisestärkemischung langsam mit einem Schneebesen einrühren. Dabei den Herd ausmachen und die Resthitze ausnutzen. Sobald alles gut angedickt ist, direkt in die Schälchen füllen und auskühlen lassen.

Für die Pflaumen:

  1. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. In dünne Spalten schneiden und in einer Schüssel mit Zucker und einer kleinen Prise Salz vermengen. 
  2. Für ca. 5-10 Minuten ziehen lassen, sodass die Frucht ein wenig entwässert.
  3. In einer beschichteten Pfanne die Margarine auf mittelstarker Hitze erwärmen. Die Pflaumen in die Pfanne geben und für ca. 10 Minuten unter stetigem Rühren anbraten. 
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Zimt dazu mischen. Kurz auskühlen lassen, dann auf die Schälchen verteilen.

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Crumble:

  1. Zimmerwarme Margarine in eine Schüssel geben und mit Mehl und Zucker gut mit den Händen vermengen. Als letzte Schicht auf den Pflaumen verteilen und in den vorgeheizten Ofen geben. 
  2. Alles für 15-20 Minuten backen und warm servieren. 
Tipp

Für die schnellere Variante könnt ihr wunderbar Pflaumen-Rosmarin-Marmelade anstelle der gebratenen Pflaumen verwenden.

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept