FOODSERVICE
DE EN

Salted Caramel Eis mit Vesana

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf den Vollrohrzucker geben und mit ein wenig Salz bei mittlerer Stufe langsam schmelzen lassen. Ganz wichtig - mit einem Holzlöffel alles stetig umrühren!
  2. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, den Topf vom Herd nehmen und unter starkem Rühren 2 Becher Vesana nach und nach langsam unterrühren. 
  3. Gut auskühlen lassen (kann ca. eine Stunden dauern).
  4. In der Zeit einen Becher Vesana in eine Schüssel geben, das Vanilleextrakt hinzugeben und mit dem Handrührer steif schlagen. Die Masse in eine gefrierfeste Schüssel oder Form geben. Zunächst im Kühlschrank lagern, bis die Karamell Soße genügend ausgekühlt ist.
  5. Das restliche Salz nach Belieben zur Soße geben. Etwas Sauce und einige Salzflocken beiseite stellen, um das Eis am Ende zu dekorieren. Den Rest der Soße langsam unter die steif geschlagene Vesana heben. 
  6. Die gefüllte Eisform in den Gefrierschrank geben und für mindestens 2-3 Stunden, am besten über Nacht, gefrieren lassen. Wer es cremiger mag, kann das Eis zwischendurch einige Male umrühren, dann wieder zurück in den Gefrierschrank stellen. 
  7. Kurz vor dem Servieren das Eis dekorieren und genießen.

 

 

Tipp

Die Karamell-Soße ist auch ein kleiner Star für sich - testet sie unbedingt aus. 

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept