FOODSERVICE
DE EN

Erbsen-Spargel Suppe

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Für das Kräuteröl alle Zutaten in einer kleinen Schalen vermengen und ziehen lassen. 
  2. Den Spargel waschen und die Spargelspitzen abschneiden und zur Seite stellen. Das restliche Gemüse mit dem Spargel in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf geben. Alles mit dem Olivenöl für knapp 5 Minuten scharf anbraten. 
  3. Salz und Agavendicksaft hinzugeben und für weitere 3 bis 4 Minuten braten. Dann das Gemüse mit dem Zitronensaft ablöschen und kurz weiter braten lassen. Zu guter Letzt mit dem Wasser ablöschen. 
  4. Die Gewürze in ein Gewürz-Ei oder -Säckchen in den Topf hängen und alles für 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. 
  5. Nachdem das Gemüse weich gekocht ist, muss die Brühe vom Gemüse getrennt werden. Nun die Erbsen, Spargelspitzen und die Bio Soja Kochcreme zu der Brühe geben und für weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen sehr weich sind. Zum Schluss alles mit einem Pürierstab sehr fein pürieren. 
  6. Die Suppe in vorgewärmten Tellern geben, mit dem Kräuteröl garnieren und sofort servieren. 
zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept