FOODSERVICE
DE EN

Linsensalat im Glas

EMailGoogle PlusPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Für das Dressing alle Zutaten in eine Schale geben und miteinander vermengen. Optional kann das Dressing auch in einem kleinen Glas mit Schraubverschluss zubereitet werden.
  2. Für den Salat werden zu Beginn die Berglinsen gewaschen und anschließend in einen Topf gegeben. Nun die doppelte Menge an Wasser zu den Linsen hinzugeben, gut salzen und zum Kochen bringen. Die Linsen für ungefähr 30 Minuten kochen lassen. Wer sie etwas weicher haben möchte, kann sie etwas länger kochen lassen. Anschließend die Linsen mit kaltem Wasser abgießen und in eine Schüssel zum Auskühlen schütten.
  3. Die Paprika in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Öl für 2 bis 3 Minuten scharf anbraten. Die Paprika abkühlen lassen und zu den Linsen hinzugeben. 
  4. Die Berief vegane Schinkenwurst und die Frühlingszwiebeln ebenfalls in Würfel scheiden und zu den Linsen geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  5. Zum Preppen je eine Handvoll Salatblätter in je ein Glas legen. Dann den Linsensalat so auf die Gläser verteilen, dass noch ein wenig Platz darin ist. Wer mag kann nun den Schafskäse in Würfeln nach Belieben in die Gläser geben und alle verschließen. 
  6. Den Salat in den Kühlschrank stellen und das Dressing erst beim Verzehr hinzugeben. 
Tipp

Der Salat hält sich für ca. 3 bis 4 Tage im Kühlschrank. 

zurück Drucken