FOODSERVICE
DE EN

Pflaumen-Rosmarin Marmelade

zurück zur Übersicht
EMailPinterestWhatsApp

Zubereitung

  1. Marmeladengläser heiß auswaschen und zum Befüllen bereitstellen.
  2. Die Pflaumen waschen, entsteinen, in grobe Stücke schneiden und in einen kleinen Topf mit Deckel geben.
  3. Alle restlichen Zutaten hinzugeben, gut vermengen und auf mittelstarker Hitze zum Kochen bringen, sodass es sprudelt.
  4. Alles für ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen bis die Pflaumen zerfallen. 
  5. Den Rosmarin und den Zimt hinausnehmen und die Marmelade mit dem Pürierstab beliebig fein pürieren.
  6. Anschließend die heiße Marmelade in die Gläser füllen, diese sofort verschließen und auf den Kopf stellen. (So entsteht ein Vakuum und die Marmelade ist länger haltbar)
Tipp

Wer es sehr fein mag, kann die Marmelade nach dem Pürieren zusätzlich noch durch einen Sieb geben.

Für eine besonders klarere Marmelade kann man den beim Kochen entstehenden Schaum abschöpfen.

zurück zur Übersicht
Drucken
vorheriges Rezept nächstes Rezept